zur Übersicht

So gelingt dein Ausbildungsstart!

Deine ersten Tage als Auszubildende stehen an. Jetzt hast du sicher jede Menge Fragen. Worauf kommt es am ersten Ausbildungstag an? Welches Outfit ist richtig und welche Pflichten haben eigentlich Azubis?

Der erste Tag

Erst einmal keine Panik! Denn während der gesamten Ausbildung steht dir deine Ausbilderin oder dein Ausbilder zur Seite. Bei Fragen oder Problemen kannst du dich immer an sie oder ihn wenden.

Am ersten Ausbildungstag zeigt dein Ausbilder oder deine Ausbilderin dir erst einmal den Betrieb und deinen neuen Arbeitsplatz und stellt dir die Kolleginnen und Kollegen vor. Wenn du vor dem ersten Tag bereits Unterlagen bekommen hast, schau sie dir vorab in Ruhe an und notiere dir mögliche Fragen. Nimm dir für den ersten Tag auch einen Notizblock und einen Stift mit, um wichtige Infos aufschreiben zu können. Wenn du etwas nicht verstehst, frag unbedingt nach. Und: Sei an deinem ersten Tag unbedingt pünktlich!

Erst einmal zurechtfinden

Nutze die Anfangszeit, um dich im Unternehmen zurechtzufinden:

  • Gibt es noch andere junge Frauen, die dort eine Ausbildung machen?
  • Hast du eine Frau als Ansprechpartnerin?
  • Welche Kleidung ist passend für den Job? Frag im Zweifel schon mal vor Ausbildungsstart nach, ob spezielle Arbeitskleidung gewünscht ist!