zur Ergebnisliste

SKF GmbH Werk Lüchow

580 Beschäftigte 40 Auszubildende 10 freie Ausbildungsplätze Branche: Metallverarbeitung

SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF.

Das SKF-Werk am Standort Lüchow ist der zweitgrößte Produktionsstandort in Deutschland. Mit ca. 540 Mitarbeitern werden einreihige-, doppelreihige- und Spezialkegelrollenlagern gefertigt.

Seit dem 01.07.2021 ist die Ausbildung der SKF in Lüchow stolzer besitzer des Qualitätssiegels "TOP Ausbildung" der Industrie und Handelskammer. Dies ist das höchste Gütesiegel für Ausbildungsstätten was in Niedersachsen vergeben werden kann.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
frederic.krueger@skf.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
https://www.skf.com/de/career/schueler/ausbildung-und-studium-2022